Am vergangenen Wochenende fand der 63. NÖ-Landeswasserdienstleistungsbewerb in Ottenschlag  mit rund 1500 Zillenbesatzungen statt.

Traditionell nahmen auch von unserer Feuerwehr einige Zillenbesatzungen daran teil und konnten in unserem Nachbarbundesland wieder einmal groß aufzeigen:

 

Gold Zillenfahren – Gäste:

1.Platz: Oppenauer Reinhard

3.Platz: Walchshofer Günther

 

Meisterklasse ohne Alterspunkte – Gäste:

1.Platz: Oppenauer Reinhard und Walchshofer Dominik

2.Platz: Froschauer Johann und Walchshofer Günther

 

Zillen-Einer Meisterklasse – Gäste:

1.Platz: Oppenauer Reinhard

3.Platz: Walchshofer Günther

 

IMG20190823145714
Gruppenfoto
IMG20190823145734
 
 

Nach der Übersiedelung ins neue Feuerwehrhaus am Montag wurden wir am Samstag zum 1. Einsatz vom neuen Standort aus telefonisch alarmiert.

Aufgrund eines technischen Defektes an ihrem Fahrzeug verlor eine PKW-Lenkerin Motoröl. Die Ölspur zog sich von der Kreuzung Markstraße/Donaustraße bis hin zum Gh. Pühringer und wurde mittels Ölbindemittel gebunden.

Am Ende der Arbeiten wurde der betroffene Bereich mittels der „Ölspurtafeln“ gekennzeichnet.

IMG5130
IMG5134
 

 

Am Sonntag 18.08 wurden wir Spätabends telefonisch zu einer Fahrzeugbergung in die Schwemmgasse alarmiert. Ein PKW-Lenker übersah beim Zurückfahren eine steil abfallende Böschung und setzte dadurch mit seinem PKW auf. Mithilfe eines Abschleppseiles wurde das Fahrzeug wieder zurück auf die Fahrbahn gezogen und konnte seine Fahrt ohne weitere Schäden fortsetzen.

WhatsApp-Image-2019-08-27-at-101138
WhatsApp-Image-2019-08-27-at-101230
 

 

Am Samstag den 10. August fand der Bezirkswasserdienstleistungsbewerb in Neustadtl (Bez. Amstetten/NÖ) statt.
4 Kameraden unserer Wehr nahmen an dieser Veranstaltung teil und konnten wieder sehr gute Platzierungen erreichen:

Bronze Allgemeine Klasse:
Oppenauer Reinhard/Walchshofer Dominik:  4.Platz

Silber Allgemeine Klasse:
Oppenauer Reinhard/Walchshofer Dominik: 3.Platz
Froschauer Johann/Walchshofer Günther:  6.Platz

Zillen-Einer A:
Oppenauer Reinhard: 1. Platz mit Tageslaufbestzeit

Zillen-Einer B:
Froschauer Johann: 5. Platz

Aufgrund dieser hervorragenden Leistungen konnte am Ende der Siegerverkündung die Mannschaft der FF Au/Donau mit dem 1. Platz in der Gästeklasse des Bez. Amstetten belohnt.

Herzliche Gratulation!

Back to Top