Am Samstag fand wieder unser traditioneller Feuerwehrball im Gasthaus Landerl statt. Nach der Begrüßung der Ballbesucher wurde wie jedes Jahr der Ball mit einem Walzer eröffnet. 

Wie schon gewohnt boten wir unseren Gästen auch heuer wieder die Möglichkeit an der Tombola sowie an einem Schätzspiel teil zu nehmen. Bei letzterem galt es zu schätzen wie schwer unser alter "Sturmbootmotor" aus dem Jahre 1940 ist.

Als glücklichen Sieger konnten wir Elmer Christoph verkünden, er schätzte auf 37g zum Ergebnis. Der 2. Platz ging an Winkler Jennifer welche sich mit knappem Vorsprung vor den Drittplatzierten Lehenbauer Matthias setzte.

Nach der Auflösung des Schätzspieles und der Ziehung der "Tombolafarbe" sorgten die Moskitos wieder für die nötige Stimmung auf und um der Tanzfläche.

Die Feuerwehr Au/Donau bedankt sich recht herzlich für die tollen Preise (237 Stk.) welche uns von diversen Firmen, Vereinen, Gasthäusern, Einwohnern usw. gespendet wurden.

Ein Dankeschön auch an Toni Photone der uns die passenden Fotos dieser Veranstaltung zur Verfügung stellt!

 

Die Fotos finden Sie hier:

Fotos der Veranstaltung

 

 

Wir verwenden Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking- und Session-Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
Back to Top
Wir verwenden Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking- und Session-Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.