Am Samstag fand der Wissenstest der Jungfeuerwehrmitglieder des Bezirkes Perg im Feuerwehrhaus Perg statt.

Das Wissen wurde anhand verschiedener Stationen wie beispielsweise Seilknoten, Dienstgrade, Wasserführende Armaturen, Allgemeinwissen, Erste Hilfe, Verkehrserziehung, Orientierung im Gelände, Gefährliche Stoffe, Kleinlöschgeräte, vorbeugender Brandschutz und viele weitere geprüft.

IMG8457IMG8447IMG8439

 

 

 

 

 

 

Aufgrund der guten Vorbereitung in unserer Wehr (zusammen mit den Kameraden der FF-Holzleiten) konnten unsere 5 angetretenen Burschen ihr Wissenstestabzeichen bei der Schlussveranstaltung glücklich entgegen nehmen!

IMG8446IMG8437IMG8442

 

 

 

 

 

 

Wissenstestabzeichen in BRONZE: Leitner Simon und Mitterlehner-Fischer Moritz 

Wissenstestabzeichen in SILBER: Augl Amon, Dansachmüller Morris und Ebner Alexander

DSC0252

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir gratulieren unseren Jungs recht herzlich zu ihren tollen Leistungen - nur weiter so fleißig!

Am Freitag fand die Erprobung der Feuerwehrjugend bei uns im Feuerwehrhaus statt.

IMG7899

 

 

 

 

 

 

 

 

Diese Erprobung ist Feuerwehrintern durchzuführen und zugleich eine optimale Vorbereitung auf den Wissenstest welcher am 30.November im Feuerwehrhaus Perg abgehalten wird.

IMG7883IMG7891

 

 

 

 

 

 

IMG7887IMG7897

 

 

 

 

 

 

IMG7878IMG7879

 

 

 

 

 

 

Folgende Erprobungen wurden abgenommen:

2. Erprobung - Aschauer Jonas, Dansachmüller Morris und Kainberger Jonas 

3. Erprobung - Augl Amon und Ebner Alexander

4. Erprobung - Hader Felix

20191115195226

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bei der Schlussveranstaltung konnten alle angetretenen Jungfeuerwehrmänner aufgrund guter Vorbereitung ihr Abzeichen von Kdt. Stv. Mantel Frank-Uwe entgegen nehmen.

Das Kommando der FF Au/Donau gratuliert unseren fleißigen Jungs recht herzlich!

Der 1. Feuerwehr Erlebnisweg Österreichs welcher in Sandl errichtet wurde war das Ausflugsziel unserer Jugendgruppe am Samstag. 

Unser Jugendbetreuer samt seinem Jugendhelfern wollten mit ihren Sprösslingen die sportliche Betätigung in den Hintergrund stellen und auf lustige und interessante Art und Weise die verschiedenen Stationen rund um das Feuerwehrwesen erkunden, was ihnen auch sehr gut gelungen ist.

ERZE277420190928111000

 

 

 

 

 

 

Das geplante Bogenschießen in Windhaag bei Freistadt nach dem Mittagessen wurde aufgrund des schlechten Wetters kurzerhand in einen Kinobesuch umgewandelt bei dem die Lachmuskeln der Jungs beim neuen Streifen "Angry Birds 2" sichtlich strapaziert wurden.

IMG6807IMG6774

 

 

 

 

 

 

Den Organisatoren bzw. Errichtern des Erlebnisweges ist ein großes Lob auszusprechen für die wirklich tolle Idee und Umsetzung! Diesen Weg können wir allen anderen Jugendgruppen und Feuerwehren nur weiterempfehlen!

>http://www.feuerwehrerlebnisweg-sandl.at/

Back to Top