Am Donnerstag fand eine Übung zum Thema "Ölaustritt auf Gewässern" statt, an welcher die gesamte Einsatzmannschaft teilnahm.

 

20220707195202jpg620220707193952jpg120220707195705jpg7

 

 

 

 

 

 

In der Theorie wurden zuerst die Erkundungsmaßnahmen, Möglichkeiten einer Ölsperre bzw. Absaugmöglichkeiten sowie die verschiedenen Ankermöglichkeiten erklärt, bevor die Mannschaft zum Übungsgelände an der Donau Höhe Hydraulik Wurm gefahren ist.

 

20220707194725jpg820220707202228jpg520220707202427jpg2

 

 

 

 

 

 

Dort wurde das zuvor theoretisch aufgefrischte in die Praxis umgesetzt und anfangs mittels A-Boot eine Reihenankerung gesetzt. Zeitgleich wurden 50m Großschifffahrtsölsperren vorbereitet und im Anschluss daran mittels A-Boot ausgelegt und am Ankerpunkt fixiert. 

Am Samstag fand der  Abschnittsbewerb mit Bezirkswertung statt. Dieser 3. und somit letzte Abschnittsbewerb der heurigen Saison wurde von den Kameraden der FF Bad Kreuzen organisiert und abgehalten.

Unsere Jugendgruppe ging bei diesem Bewerb in Bronze und Silber an den Start, die Aktivgruppe nahm in Bronze teil.

 

HUVV2962JPG2IMG-20220702-WA0002Homepage

 

 

 

 

 

 

 

Die Jungs unserer Jugendgruppe konnten in der 2. Klasse den hervorragenden 6. Platz erreichen - Herzliche Gratulation!

 

IMG1069JPG5IMG1073JPG4IMG-20220702-WA0010jpg3

 

 

 

 

 

 

IMG1056JPG7IMG1058JPG6IMG-20220702-WA0011jpg0

 

 

 

 

 

 

In der Bezirkswertung der 2. Klasse schien die Jugendgruppe auf Platz 11 von 29 auf, die Aktivgruppe ebenso in der 2. Klasse im Mittelfeld der teilnehmenden Gruppen.

Herzliche Gratulation zu den Leistungen - am Samstag findet als Abschluss der Bewerbssaison der Landesfeuerwehrleistungsbewerb in St. Peter/Wimberg statt, auch hierfür alles Gute!

Am Samstag in den Abend- und Nachtstunden stellten 6 Kameraden unserer Wehr eine Brandsicherheitswache beim Sonnwendfeuer der ASKÖ Au/Donau am Gelände neben der Stocksporthalle.

 

IMG-20220626-WA0026

 

Vorsorglich wurden im Vorfeld die naheliegenden Bäume und Sträucher mit Wasser benetzt und während des Feuers ein wachsames Auge auf die umliegenden Flächen geworfen.

Die Kameraden der Gruppe 3 beschäftigten sich bei ihrer Übung gestern Abend mit dem A-Boot, der Bootskunde und den verschiedenen Manövern auf der Donau.

 

20220623205736jpg520220623205752jpg3IMG-20220624-WA0012jpg1

 

 

 

 

 

 

Es wurden verschiedene Möglichkeiten für eine schonende Personenrettung geübt. Einerseits wurde die Rettung über die Bugklappe und andererseits mittels Spineboard durchgeführt und die Vor- und Nachteile besprochen. Im Zuge dessen wurden auch die Einsatzmöglichkeiten der Wärmebildkamera gezeigt.

 

IMG-20220624-WA0008jpg220220623204519jpg4

 

 

 

 

 

 

Auch unsere Tragkraftspritze wurde auf das A-Boot verladen um eine Brandbekämpfung vom Boot aus zu simulieren.

Drei Kameraden aus unseren Reihen feierten am Wochenende einen runden Geburtstag zu welchen wir gratulieren durften.

Einfalt Michael feierte am Samstag seinen 20. Geburtstag, und unser Gruppenkommandant für Funk, Lotsen- und Nachrichtendienst Wurm Christoph seinen 30. Geburtstag.

20220618201518jpg120220618202835jpg0

 

 

 

 

 

 

 

Außerdem feierte Froschauer Lukas seinen 30. Geburtstag zu welchem wir auch herzlich gratulieren möchten.

Allen Jubilaren noch einmal alles Gute, und danke für die gute Verpflegung!

Am Samstag fand der 2. Abschnittsbewerb des Bezirkes Perg im heurigen Jahr statt. Dieser wurde im Abschnitt Mauthausen von den Kameraden der Feuerwehr Haid organisiert und ausgetragen.

 

IMG-20220618-WA0026jpg1IMG-20220618-WA0023jpg0

 

 

 

 

 

 

 

IMG-20220620-WA0007jpg0IMG-20220620-WA0015jpg1

 

 

 

 

 

 

 

Bei schönstem Wetter gingen abermals unsere Jugendgruppe als auch die Aktivgruppe in Bronze an den Start und konnten sich in ihren Klassen im Mittelfeld einordnen.

Dieses Wochenende fand der 60. Landes-Wasserwehrleistungsbewerb in Niederranna (Bez. Rohrbach) statt. Zillenfahrer aus OÖ, NÖ, der Steiermark und dem benachbarten Bayern konnten ihr Können in den Disziplinen Bronze, Silber und Einer messen.

 

IMG-20220611-WA0003jpg2

 

Nachdem alle 869 Zillenbesatzungen die Strecke(n) bewältigt haben, wurden bei der Siegerehrung folgende Platzierungen für unsere Kameraden ausgerufen und die Preise u. a. von unserem Landesfeuerwehrkommandanten-Stv. Michael Hutterer, LAbg Gertraud Scheiblberger, LAbg Stefanie Hofmann sowie Martin Raab (Bürgermeister der Gemeinde Hofkirchen) überreicht:

Bronze Meisterklasse A:

1. Platz: Oppenauer Reinhard und Walchshofer Dominik

12. Platz: Oppenauer Thomas und Walchshofer Günther

Bronze Meisterklasse B:

2. Platz: Datterl Franz und Froschauer Johann

Silber Meisterklasse A:

3. Platz: Kirchgrabner Peter und Walchshofer Dominik

13. Platz: Oppenauer Thomas und Walchshofer Günther

Silber Meisterklasse B:

3. Platz: Datterl Franz und Froschauer Johann

Einer Allgemeine Klasse A:

5. Platz: Kirchgrabner Peter

6. Platz: Walchshofer Günther

Einer Meisterklasse A:

1. Platz: Oppenauer Reinhard

4. Platz: Walchshofer Dominik

Einer Meisterklasse B:

2. Platz: Froschauer Johann

4. Platz: Datterl Franz

 

IMG-20220612-WA0004jpg3IMG-20220612-WA0005jpg4IMG-20220612-WA0007jpg7

 

 

 

 

 

 

 

 

IMG-20220612-WA0009jpg8IMG-20220612-WA0012jpg9IMG-20220612-WA0013jpg5

 

 

 

 

 

 

 

 

IMG-20220612-WA0014jpg6IMG-20220612-WA0016jpg10IMG-20220612-WA0018jpg1

 

 

 

 

 

 

 

 

Außerdem konnten sich unsere Zillenfahrer die heiß begehrte Mannschaftswertung sichern. Unsere Zillenmannschaft ist somit zum 3. mal in Folge die beste in Oberösterreich!

 

IMG-20220611-WA0004jpg0

 

Wir möchten hiermit allen Kameraden für dieses äußerst erfolgreiche Wochenende gratulieren!

Ergebnislisten

 

 

Am Freitag stellten sich 2 Kameraden unserer Wehr der Prüfung um das Schiffsführerpatent. Nach der theoretischen sowie der praktischen Vorbereitung in den letzten Wochen galt es am Freitag Vormittag die Theorie- und im Anschluss die Praktische Prüfung auf der Donau abzulegen.

 

IMG-20220610-WA0000-1

 

Unsere beiden Kameraden Höflinger Mario und Hunger Stefan bestanden die Prüfung mit Bravour und sind somit berechtigt mit unserem A-Boot sowie dem Schlauchboot zu fahren!

Wir heißen unsere 2 Prüflinge in der Gruppe der Schiffsführer willkommen und wünschen ihnen "stets eine Handbreit Wasser unterm Kiel"!

Die Einsatzmöglichkeiten sowie die richtige Handhabung unseres Halligan-Tools wurden bei der Übung der Gruppe 2 gestern durchgenommen.

 

20220609202058jpg120220609200602jpg0

 

 

 

 

 

 

 

 

Anhand einer Präsentation sowie einiger Ausbildungsvideos wurde veranschaulicht für welche Einsatzszenarien dieses vielseitige Werkzeug eingesetzt werden kann. 

Im Anschluss daran wurde noch passend zum Thema in der Praxis die Türöffnung und darauf folgend auch noch die Fensteröffnung durchgenommen.

Unser Zugskommandant Kirchgrabner Christian besuchte Dienstag und Mittwoch das Katastrophenschutz-Seminar III für Behörden und Einsatzorganisationen in der OÖ-Landesfeuerwehrschule in Linz.

Das KAT-Seminar III baut im Prinzip auf dem KAT-Seminar II auf und geht insbesondere beim Planspiel mehr in die Tiefe. Das Planspiel welches im integrierten Stab abgearbeitet wird zeigt den Teilnehmern in der Praxis wo die einzelnen Stabsaufgaben auf Behörden (Behördliche Einsatzleitung)- und auf der Seite der Einsatzorganisationen (Technische Einsatzleitung) liegen.

Weiters wurden bei diesem Lehrgang auch die Themen Verantwortlichkeit des Einsatzleiters sowie der Führungsvorgang bzw. die Stabsarbeit in der Theorie durchgenommen.

Gestern nutzten einige Zillenbesatzungen unserer Wehr den schönen Tag um für den bevorstehenden Landes-Wasserwehrleistungsbewerb in Niederranna (Bez. Rohrbach) zu trainieren. 

 

IMG-20220604-WA0021jpg1IMG-20220604-WA0015jpg0

 

 

 

 

 

Nach Rücksprache mit den Verantwortlichen vor Ort erhielten unsere Zillenfahrer ein vorgegebenes Zeitfenster in welchem sie auf der Originalstrecke des Bewerbes welcher am kommenden Wochenende stattfindet trainieren durften.

 

IMG-20220604-WA0023jpg3IMG-20220604-WA0017jpg2

 

 

 

 

 

Wir wünschen allen teilnehmenden Kameraden alles Gute für den Bewerb nächstes Wochenende!

Back to Top
Wir verwenden Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking- und Session-Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.